Zwischen Altmühl und Donau: Die Geheimnisse der Monheimer Alb Neu im Programm!

Fahrradexkursion (ca. 20 km)
Südlich von Pappenheim und Solnhofen erstreckt sich bis Neuburg die Monheimer Alb, ein dünn besiedeltes Land, geprägt von Wäldern und Hochflächen. Abseits touristischer Hotspots und viel befahrener Straßen, hat sich in diesem Gebiet an zahlreichen Orten vieles von dessen Ursprünglichkeit erhalten. Doch so einsam und weltvergessen-romantisch es hier auch wirken mag - im Abseits lag das Gebiet nie, ganz im Gegenteil. Durchfahren Sie mit uns eine der bedeutendsten Regionen frühfränkischer Kulturgeschichte auf einem  knapp 20 km langen Rundweg auf historischen Wegen, deren Reste sich hier an zahlreichen Stellen bis heute erhalten haben. Tauchen Sie ein in eine bis heute viele Rätsel aufgebende Zeit und entdecken Sie deren Spuren in Landschaft, Namen und Kultur.


Treffpunkt: Am Bahnhof in Solnhofen (Südseite)
Es ist unterwegs eine Einkehr eingeplant. Die Fahrradexkursion ist als Rundweg angelegt.

Anmeldeschluss: 12.06.2022

1 Tag, 19.06.2022
Sonntag, 10:00 - 16:00 Uhr
Daniel Hahn
1 Termin(e)
AW0104
Treffpunkt: Bahnhof Solnhofen, Bahnhofstr. 3, 91807 Solnhofen
30,00

Belegung: 
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

vhs Weißenburg und Umgebung e.V.

Am Hof 23
91781 Weißenburg

Tel.: +49 9141 8772280
info@vhs-weissenburg.de
Lage & Routenplaner