Vortrag: Resilienz

"Hand aufs Herz - Präventionswoche Herzgesundheit"
Die Herausforderungen des täglichen Lebens verlangen uns oftmals viel Stärke und Kraft ab. Warum schaffen es manche Menschen, schwerste Krisen scheinbar unbeschadet zu überstehen, während andere sich schon an kleinen Schwierigkeiten aufreiben? Die innere Kraft, die den Unterschied macht heißt „Resilienz“. Mit ihr kann man Krisen meistern und sogar gestärkt daraus hervorgehen.

Die gute Nachricht: Resilienz ist veränderbar! Wir selbst können sie stärken und „erlernen“, sodass wir trotz großer Belastungen, Stress und unliebsamer Überraschungen gesund und widerstandsfähig bleiben. Vieles, was man dafür tun muss ist einfach und lässt sich sehr gut im turbulenten Alltag umsetzen. Als zertifizierte Resilienztrainerin erklärt Bettina Lotter, was es mit dieser Resilienz auf sich hat und wie Sie Ihren ganz persönlichen Weg zur Resilienz finden können.

Dieser Vortrag ist Teil der Aktionswoche "Hand aufs Herz - Präventionswoche Herzgesundheit"
Die Teilnahme ist kostenfrei - eine Anmeldung ist erforderlich. 

Unterstützt durch das Landratsamt Weißenburg - Sachgebiet Gesundheitsförderung.

style="font-size:11pt"> style="line-height:107%">



Anmeldeschluss: 23.05.2022

1 Tag, 29.05.2022
Sonntag, 17:30 - 19:00 Uhr
Bettina Lotter, Resilienztrainerin (ALH)
1 Termin(e)
GW0313
Sprachraum 2, vhs Weißenburg, 2. OG, Am Hof 23, 91781 Weißenburg
kostenfrei

Belegung: 
 (Plätze frei)

vhs Weißenburg und Umgebung e.V.

Am Hof 23
91781 Weißenburg

Tel.: +49 9141 8772280
info@vhs-weissenburg.de
Lage & Routenplaner