Demokratie im Gespräch. Die Webtalkreihe der BLZ in Kooperation mit dem bayerischen Volkshochschulverband e.V.

Die erschöpfte Bevölkerung? Nachrichtenmüdigkeit & Politikverdrossenheit in krisenhaften Zeiten


Ukraine-Krieg, Israel, Inflation, Energiepreise, Klimawandel, steigende Zuwanderungszahlen – täglich werden wir mit schlechten Nachrichten auf allen Kanälen konfrontiert. Spätestens seit der Corona-Pandemie macht sich bei vielen ein Gefühl der Nachrichtenmüdigkeit breit: Menschen wenden sich von Informationsmedien ab, haben genug von den andauernden Negativmeldungen. Woher kommt diese Nachrichtenmüdigkeit? Ist sie Ausdruck einer von Krisen und Kriegen erschöpften Bevölkerung oder gar ein Symptom wachsender Politikverdrossenheit? Und welche Antworten können Politik und Journalismus auf diese Entwicklung geben?

 Diskutieren Sie mit uns am 21. Februar von 19:00-20:00 Uhr!




Die Veranstaltung findet über Zoom statt.

Anmeldeschluss: 14.02.2024

1 Abend, 21.02.2024
Mittwoch, 19:00 - 20:00 Uhr
Bayerischer Volkshochschulverband e.V.
1 Termin(e)
Mi 21.02.2024 19:00 - 20:00 UhrOnline-Veranstaltung
A-1138-241
kostenfrei
  

Zugang: https://blz-bayern.adobeconnect.com/demokratie-im-gespraech/

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)
  1. Weitere Veranstaltungen von Bayerischer Volkshochschulverband e.V.

    1. Von Wikileaks bis zu Panama Papers: Wie Daten bei der Aufdeckung politischer Missstände helfen könnenA-1139-241

      13.03.24 (1-mal) 19:00 - 20:00 Uhr
      Online-Kurs
      Plätze frei
      (Plätze frei)
    2. Digitalisierung der Verwaltung in Deutschland: Womit ist zu rechnen?A-1140-241

      10.04.24 (1-mal) 19:00 - 20:00 Uhr
      Online-Kurs
      Plätze frei
      (Plätze frei)
    3. Desinformation im europäischen Wahlkampf: Reale Gefahr oder mediales Schreckgespenst?A-1141-242

      15.05.24 (1-mal) 19:00 - 20:00 Uhr
      Online-Kurs
      Plätze frei
      (Plätze frei)