Foto: Dominik Bauer

Fotografieren für Anfänger in der Natur Neu im Programm!


Wir treffen uns morgens um 8 Uhr in der Nähe von Solnhofen (genauer Ort wird rechtzeitig bekannt gegeben). Vor uns liegt eine kleine Wanderung von etwa 8 km. Auf dem Weg kommen wir an einigen der schönsten Flecken des Altmühltals vorbei. Unterwegs haben wir die Möglichkeit, in viele verschiedene Arten der Fotografie eintauchen zu können. Ein besonderes Augenmerk legen wir auf die Landschaftsfotografie sowie auf die Makrofotografie. Wir können zusätzlich auch noch weitere Themen aufgreifen.

Für diesen Kurs sind keine Grundkenntnisse notwendig. Wir haben genug Zeit um auf Fragen und Wünsche einzugehen, sodass möglichst alle mit vielen neuen Informationen nach Hause gehen.

Was alle dabei haben sollten:
Eine Kamera (Hersteller oder Bauart ist egal), volle Akkus und leere Speicherkarte.

Ich empfehle den Brennweitenbereich zwischen 24 mm und 200 mm möglichst abzudecken. Hilfreich ist auch ein zusätzliches Makroobjektiv sowie ND und Pol Filter, um auch bei stärkerem Sonnenschein arbeiten zu können. Ein Stativ erleichtert einem die Einstellung des Bildaufbaus.
Bitte auch etwas zum Trinken und zum Snacken für unterwegs mitnehmen.



Anmeldeschluss: 01.06.2024

1 Tag, 08.06.2024
Samstag, 08:00 - 15:00 Uhr
Dominik Bauer
1 Termin(e)
Sa 08.06.2024 08:00 - 15:00 Uhr Ort wird noch bekanntgegeben
KW-1103-242
für Teilnehmende aus Fördergemeinden: 49,00 €
für Teilnehmende aus Nicht-Fördergemeinden: 59,00 €  

Anmeldeschluss: 01.06.2024

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)