Wordpress Basic (aktuell nicht im Programm)


Möchten Sie eine professionelle Webseite erstellen, ohne dabei aufwendige Codierungskenntnisse zu benötigen? 
Unser Kurs "WordPress Basics" bietet Ihnen eine umfassende Einführung in das weltweit beliebteste Content-Management-System (CMS) – WordPress. Egal, ob Sie eine persönliche Blog-Seite, eine Unternehmenswebseite oder einen Online-Shop erstellen möchten, dieser Kurs vermittelt Ihnen alle grundlegenden Fähigkeiten, die Sie benötigen, um Ihre Webseite mit Leichtigkeit zu erstellen und zu verwalten.
In diesem praxisorientierten Kurs lernen Sie Schritt für Schritt, wie Sie WordPress installieren, anpassen und optimieren, um eine Webseite zu erstellen, die genau Ihren Anforderungen entspricht. Von der Auswahl eines Themes über die Einrichtung von Seiten und Beiträgen bis hin zur Integration von Multimedia-Inhalten und Plugins – Sie werden in die Welt von WordPress eingeführt und erhalten das nötige Know-how, um Ihre Website professionell zu gestalten.
Unsere erfahrenen Dozenten begleiten Sie durch interaktive Vorlesungen, praktische Übungen und Fallstudien, um sicherzustellen, dass Sie die grundlegenden Konzepte von WordPress verstehen und anwenden können. Wir legen Wert darauf, dass Sie nach Abschluss dieses Kurses in der Lage sind, Ihre eigene Webseite zu erstellen und zu verwalten, ohne auf externe Hilfe angewiesen zu sein.

Kursinhalte:
  • Einführung in WordPress: Funktionen und Vorteile
  • Installation und Konfiguration von WordPress
  • Auswahl und Anpassung von Themes
  • Erstellung von Seiten und Beiträgen
  • Verwendung von Multimedia-Inhalten (Bilder, Videos, Audio)
  • Integration von Social-Media-Plattformen
  • Grundlagen der SEO für WordPress-Websites
  • Einführung in WordPress-Plugins und deren Nutzung
  • Sicherheit und Datenschutz für Ihre WordPress-Webseite


Anmeldeschluss: 10.06.2024

17.06.2024 - 08.07.2024 (4-mal) 18:00 - 20:00 Uhr
BW-0161-242
für Teilnehmende aus Fördergemeinden: 120,00 €
für Teilnehmende aus Nicht-Fördergemeinden: 144,00 €