Für Kinder ab 6 Jahren:
Neuer Leseclub der "Stiftung Lesen" bei der vhs Weißenburg

Die vhs Weißenburg und Umgebung e.V. richtet in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Weißenburg und gefördert durch die "Stiftung Lesen" einen Leseclub für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren ein. Diese Partnerschaft zielt darauf ab, die Lesemotivation und das Interesse an Büchern bei Kindern und Jugendlichen zu fördern.

Der Leseclub befindet sich in den Räumlichkeiten der vhs und ist ein vielseitig ausgestatteter Raum, der jungen Menschen ab 6 Jahren eine einladende Umgebung bietet. Ausgestattet mit einer breiten Auswahl an Büchern, Zeitschriften, Spielen und digitalen Medien sowie gemütlichen Sitzmöglichkeiten und gut gefüllten Bücherregalen, ist der Leseclub der ideale Ort für alle, die Freude am Lesen und Entdecken haben.

Abenteuerreisen, magische Tierwesen, Rätselspaß – hinter den Türen des Leseclubs warten spannende Welten auf Kinder! Und diese gilt es zu entdecken durch gemeinsames Lesen, spielen, Geschichten als Theaterstück aufführen oder dazu etwas basteln und selbstverständlich Vorlesen – all das steht ab den Sommerferien und darüber hinaus im neuen Leseclub der vhs Weißenburg und der Stadtbibliothek Weißenburg auf dem Programm.
Mehrmals pro Woche finden im Leseclub freizeitorientierte Angebote statt, die speziell darauf ausgerichtet sind, das Interesse und die Begeisterung für das Lesen zu wecken und zu vertiefen. Diese Veranstaltungen bieten nicht nur die Möglichkeit, neue Bücher zu entdecken und zu lesen, sondern auch, an spannenden Aktivitäten und Spielen teilzunehmen, die das Leseerlebnis bereichern.

Was erwartet Dich im Leseclub?
  • Einladende Atmosphäre: Ein gemütlicher Raum, der zum Lesen und Entdecken einlädt.
  • Vielfältige Medien: Bücher, Zeitschriften, Spiele und digitale Medien bieten für jeden Geschmack das Richtige.
  • Freizeitorientierte Angebote: Mehrmals pro Woche finden spannende Veranstaltungen statt, die die Lesemotivation und das Interesse an Büchern fördern.
Gemeinsam mit Ehrenamtlichen, die den Leseclub betreuen, ist es unser Ziel, Kindern und Jugendlichen eine ansprechende Umgebung zu bieten, in der sie die Freude am Lesen entdecken und vertiefen können. Eltern und Erziehungsberechtigte sind herzlich eingeladen, ihre Kinder zu ermutigen, diese wunderbare Möglichkeit zu nutzen.
Zum Programm des Leseclubs
Wir bedanken uns bei der Stiftung Lesen und der Stadtbibliothek Weißenburg für die Unterstützung und die Zusammenarbeit bei diesem Projekt. Mit dem Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) außerschulische Angebote der kulturellen Bildung für Kinder und Jugendliche, die sonst wenig Zugang dazu haben. Als Programmpartner des Förderprogramms unterstützt die Stiftung Lesen auch den Leseclub der vhs Weißenburg. Der Leseclub ist vor allem für bildungsbenachteiligte Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren da. Diese Zielgruppe benötigt besondere Unterstützung, um den Zusammenhang zwischen sozialer Herkunft und persönlichem Bildungsweg abzuschwächen. Denn: Nur wer lesen kann, hat Chancen auf schulischen und beruflichen Erfolg.